Tag 20 – Urlaub gebucht :)

Gepostet am

Die liebste Tochter war todtraurig, weil sie in diesem Jahr nicht noch eine zweite Reise mit Mama und Oma (im April waren wir in Budapest) vor sich hat und zwar das restliche Jahr ständig unterwegs sein wird, aber keinen Urlaub mehr haben wird.

Natürlich bin ich eine total liebe Mama, deren Urlaubsbudget  mit dem geplanten Urlaub im September eigentlich für dieses Jahr erschöpft war. Aber bekanntlich können Mütter ja zaubern, besonders wenn die lieben „Kleinen“ traurig sind. Also
gibt es zum Geburtstag (das Baby wird 24) noch eine Kurzreise in den Harz, nach Wernigerode. Alles ein bisschen Low Budget mit kleiner Pension und nur vier Nächte. Aber wir freuen uns schon total, ich bin eigentlich Niedersächsin und habe als Kind und Jugendliche viel Zeit im Harz verbracht, zum einen mit der Familie, aber auch mit meiner Klasse. Meine Schule hatte ein Schullandheim (gibt es sowas noch?) bei Braunlage. Da war ich Mitte der 70iger auf und habe nicht nur nach „Brown Girl in the Wind“ getanzt, sondern habe auch oft auf die  „Zonengrenze“ geschaut und mir das Leben auf der anderen Seite vorgestellt. Mein Opa hat immer erzählt, da sei es viel schöner. Für mich  mit 15/16 war es einfach ein anderes Land.

Und nun wird es am 15. Juli soweit sein und vielleicht komme ich sogar auf den Brocken. Wunder, wie unsere Wiedervereinigung, gibt es, aber sie brauchen ihre Zeit und darum übersehen wir sie gelegentlich.

Kein Wunder, sondern das Glück des Tüchtigen hatten Jogis Jungens heute

image

und wie toll, dass wir unseren Nachbarn Jerome Boateng haben. Klasse Einzug ins Viertelfinale 😀

Advertisements

4 Kommentare zu „Tag 20 – Urlaub gebucht :)

    Smamap sagte:
    26. Juni 2016 um 23:13

    Tja, wenn es die Mütter und Omas nicht gäbe ……

    Gefällt 1 Person

    frolleinvomkiefernweg sagte:
    26. Juni 2016 um 23:32

    Oh ja…der Harz. Vor ein paar Jährchen war ich genau in dieser Gegend. Ich habe in Zorge einen Freund besucht, der dort eine Spirituosenmanufaktur hat. Mir hat es sehr gut gefallen und super fand ich auch die kleine Kommode. Dort hab ich sooo lecker gegessen. Ich glaube euch, das ihr euch darauf freut. Es ist wirklich sehr schön und man kann sich prima erholen. LG Carmela

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s