Tag 58 -Sie mag Musik, nur wenn sie laut ist

Gepostet am Aktualisiert am

Weil ja aller guten Dinge bekanntlich drei sind, habe ich noch eine Blogparade gefunden, die ich spannend finde, darin fordert Corly unter der Überschrift „Sie mag Musik, nur wenn sie laut ist“ auf 10 Titel zu nennen, bei denen man die, obwohl die Titel nicht neu sind, sofort die Musik laut dreht, wenn man sie irgendwo hört. Urheberin der Blogparade ist aber die singende Lehrerin!

Da ich nicht so die Musik-Queen bin, dachte ich erst, die Parade ist nichts für mich, aber umso länger ich darüber nachdachte, um so mehr Lieder klangen durch meinen Kopf.

Hier also meine Mitsing-Hitparade (Nur singen kann ich nicht ;)) in wertender Reihenfolge:

  1. We are the Champions (Queen)
    Eine Erklärung für 1-3, ich bin absoluter Queen Fan, wenn ich die Band höre, hält mich nichts auf meinem Platz. Ich hätte kein Problem, nur mit ihren Songs die Liste zu füllen.
  2. Bohemian Rhapsodie (Queen)
  3. Who want´s to live forever (Queen)
  4. Thank you for the Music (Abba)
    Eine Hymne, die ich sogar singe, wenn ich dir Musik nicht höre
  5. Ballroom Blitz (The Sweet)
    Mein erstes Rockkonzert, da war ich 14 und es wurde nach 30 Minuten abgebrochen, weil es eine Bombendrohung gab
  6. Major Tom, völlig losgelöst (Peter Schilling)
    Das erinnert mich an einen Theaterfasching und an einen sehr netten Clown
  7. Dancing Queen (Abba)
    Der Name sagt alles
  8. Seasons in the Sun (Terry Jacks)
    So hinreißend traurig, zum Heulen schön
  9. Sonderzug nach Pankow? (Udo Lindenberg)
    Ein Traum wurde wahr …
  10. Über sieben Brücken musst du gehen (Karat)
    Einfach nur großartig

Das war am Ende gar nicht schwer, ganz im Gegenteil, mindestens bis 30 hätte ich locker weiter machen können, im Laufe der Jahre sammelt sich da doch so einiges. Liebe Corly, danke für die Ohrwürmer, die ich nun nicht mehr loswerde 😉

Warum kann man bei Videos bei wordpress eigentlich nur nach einem Upgrad posten? Das finde ich bei Blogger deutlich besser!

Bis morgen
eure

Ela

Gedanke des Tages:

Was wäre das leben ohne Musik?

Moment des Tages:

Das Wiederhören all dieser tollen Lieder und die damit verbundenen Erinnerungen

Zitat des Tages:

Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen. (Franz von Assisi, 1182 – 1226)

 

Advertisements

9 Kommentare zu „Tag 58 -Sie mag Musik, nur wenn sie laut ist

    Corly sagte:
    5. August 2016 um 12:14

    Huhu,

    We are the Champions hätte ich auch noch nehmen können.

    Abba ist auch gut.

    Udo Lindenberg ist nicht ganz mein Ding, aber okay.

    Den Rest kenn ich gar nicht. Muss ich später mal reinhören.

    LG Corly

    Gefällt mir

      365tageimleben geantwortet:
      5. August 2016 um 14:30

      Ich mag auch nur diesen Song von Udo Lindenberg, weil er für mich DAS Wendelied ist.
      Kein Wunder, dass du viele nicht kennst, die sind ja auch echt alt 🙂

      Gefällt 1 Person

      Corly sagte:
      5. August 2016 um 16:08

      ja wobei ich ja auch schon ältere Lieder dabei hab und teilweise auch solche höre. So jung bin ich ja auch nicht mehr. Mein Vater hört nicht so viel Musik, aber Simon und Carfunkel (Wie wird das geschrieben) und Daddy Cool zum Beispiel hat er gemocht soweit ich mich erinnern kann. Vom ersteren hat er sogar ne CD. So jung, dass ich ältere Bands nicht kennen würde bin ich ja auch nicht. Hab ja auch selbst Johnny Cash dabei.

      LG Corly

      Gefällt 1 Person

    Deine Christine! sagte:
    5. August 2016 um 14:46

    Sehr interessant…:-)

    Gefällt 1 Person

    singendelehrerin sagte:
    5. August 2016 um 19:46

    Hallo – ich bin die Initiatorin dieser Blogparade, wärst du so lieb und würdest auf meinen Beitrag noch verlinken: https://singendelehrerin.wordpress.com/2016/08/03/blogparade-sie-mag-musik-nur-wenn-sie-laut-ist-10-songs-zum-aufdrehen/ Danke! 🙂 Und damit auch andere meiner Leser deinen Beitrag finden, verweise doch auch noch bei mir in den Kommentaren auf deinen Artikel.

    Ziemlich Queen- und Abba-lastig, deine Liste, was ich insbesondere bei „Bohemian Rhapsody“ (habe ich auch auf meiner Liste 🙂 ) und „Thank you for the music“ (mein Lieblingslied von Abba!) auch voll verstehen kann! 🙂 Die deutschen Titel sind jetzt nicht (mehr) so meins, aber so sind halt die Geschmäcker verschieden! 😉

    Gefällt 1 Person

      365tageimleben geantwortet:
      5. August 2016 um 19:57

      Achso, ich dachte Corly ist die Urheberin, das ändere ich natürlich, sorry.
      Vielleicht habe ich ja etwas falsch verstanden, ich dachte, es ginge nicht um die Lieblings-Songs, sondern um die, bei denen man mitsingen und tanzen muss 🙂 Wirkliche Lieblingslieder sind drei: 1. Who want’s to live forever. 2. Thank you for the music und 3. Seasons in the Sun.

      LG, Ela

      Gefällt mir

      singendelehrerin sagte:
      5. August 2016 um 20:04

      Kein Problem! 😉 Du hast schon recht, es geht um Songs, bei denen man mitsingen und/oder tanzen oder einfach das Radio laut aufstehen muss. Meist sind das ja aber auch Lieder, die man mag? 😉

      Gefällt mir

      365tageimleben geantwortet:
      5. August 2016 um 20:23

      Mögen, na klar, aber bei Lielingssongs würde ich doch einige austauschen wollen 🙂

      Gefällt mir

    blaupause7 sagte:
    16. August 2016 um 17:49

    Jetzt habe ich mal über längeres Stöbern deine Liste gefunden (mit dem Link, der bei der Singenden Lehrerin in den Kommentaren steht, *) hat es nicht funktioniert), und mir gefällt sie gut.

    Zu deiner Frage, warum das mit den Videos nicht klappt, kann ich nur sagen, dass ich ein Gratis-Theme habe und es da mit den Videos schon funktioniert. Nur habe ich sie nicht direkt in den Text gepackt, sondern zu den einelnen Youtube-Videos verlinkt, damit der Text nicht so lang wird

    LG
    Ulrike

    *) PS: Funktioniert hat es deshalb nicht, weil sich beim Anklicken Deines Links einer von meinen älteren Beiträgen zum Bearbeiten geöffnet hat, was ich etwas seltsam finde.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s