Urlaubstag 7 (Tag 93) – Niendorf, Erinnerung an ..

Gepostet am

Wir haben uns heute aufgemacht zum Cafe Wolkenlos (Timmendorfer Strand), untergebracht in einem vom japanischen Stil geküssten, Tempel im Meer. Das Essen war eher mittelmäßig und ziemlich teuer, aber der Ort ist ein Traum und daher war der Aufenthalt jeden Cent wert.

(c)copyright 365tageimleben, 2016

(c)copyright 365tageimleben, 2016

Von dort sind wir weitergelaufen bis nach Niendorf. Niendorf hat einen schönen Hafen, viele Fischräuchereien und eine lange Promenade. 

(c)copyright 365tageimleben, 2016
(c)copyright 365tageimleben, 2016

(c)copyright 365tageimleben, 2016

Aber für mich ist der Ort hauptsächlich eine lustige Erinnerung:

Es war einmal ein Mädchen, 13 Jahre jung und ein bisschen eitel. Darum trug es seine Brille auch nur selten. Natürlich auch nicht an einem Sommertag 1974, als es zusammen mit seiner Mama völlig k.o. das Haus des Gastes in letzter Minute erreichte. Es fand nämlich an diesem schönen Sommertag das Endspiel der Fußball-WM 74 statt. Es spielten Deutschland gegen die Niederlande. Das Mädchen und seine Mutter bekamen nur noch Plätze gaaaanz hinten. Natürlich konnte sie von dahinten ohne Brille nichts im Röhrenfernseher erkennen und so jubelte sie ständig für die Falschen und wäre fast gelyncht worden. Aber zum Glück gewann ja Deutschland und das Mädchen überlebte 😉

Ihr ahnt es, das Mädchen war ich und das war der Ort des Geschehens:

(c)copyright 365tageimleben, 2016

So langsam macht sich trotz des warmen Wetters der Herbst bemerkbar, die Tage werden kürzer, die Abende kühler und die Äpfel sind reif.

(c)copyright 365tageimleben, 2016

Bis bald

eure 

Ela

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s