Tag 191 – Keine guten Vorsätze oder doch?

Ursprünglich habe ich diesen Beitrag im Mitmach-Blog veröffentlicht. Gute Vorsätze zu haben, habe ich aufgegeben, weil ich a. festgestellt habe, dass ich sie eh nicht einhalte und b. wenn doch, "der Mensch denkt und Gott lenkt". Um ehrlich zu sein, habe ich sogar das Gefühl, sobald man Vorsätze gefasst hat, lacht sich Frau Schicksal ins … Tag 191 – Keine guten Vorsätze oder doch? weiterlesen

Tag 190 – Unterwegs in 2016

Angefangen habe ich mein Reisejahr 2016 im Februar auf Usedom, genauer gesagt in Heringsdorf, dort wollte ich Körper und Seele durchpusten lassen. Die Reise war tatsächlich Seelenfutter und sehr entspannend. Das Travelcharme-Hotel war wieder toll, hat aber gerade was die Verpflegung betrifft ziemlich nachgelassen, besonders von der "leichten" Halbpension würde ich abraten, wir sind keine … Tag 190 – Unterwegs in 2016 weiterlesen

Tag 189 – Projekt „52 Wochen“, Teil 6

Ws wird immer besser, ich liege im Krankenhaus und habe nun etliche Versuche hinter mir, mir ein Zugang legen zu wollen, aber nun hat es geklappt. Also heute ein Selfie aus dem Krankenhaus. Liebste Grüße Ela

Tag 185-187 – Flach gelegt

Ich hatte am 23.12. eine (von schon vielen) PRT . Ich habe doch Rücken. Tja leider hat die Behandlung nicht gewirkt, wie gewünscht. Ich habe irre Schmerzen und kann nur halbwegs schmerzfrei liegen. Alles andere geht gar nicht. Daher wird es von mir nur sporadische Nachrichten geben, bis es wieder besser ist. Liebste Grüße  Ela 

Tag 184 – Projekt „52 Wochen“ und Foto der Woche : Frohe Weihnachten!

Wo war eigentlich die Adventszeit? Wahrscheinlich wohl untergegangen im Umzugsstress. Aber unn hat (fast) alles seinen Platz gefunden und wir fühlen uns sauwohl im neuen Zuhause. Nun aber ist Zeit zum Innehalten, zum Durchatmen, für uns und hoffentlich auch für euch. In diesem Sinne wünsche ich euch allen frohe, gesunde, friedliche Weihnachten, genießt es 🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄 … Tag 184 – Projekt „52 Wochen“ und Foto der Woche : Frohe Weihnachten! weiterlesen

Tag 183 – Anfang und Ende – doofes Sylvester

Ursprünglich habe ich diesen Beitrag im Mitmach-Blog veröffentlicht, schaut mal vorbei. Er ist eine feine Sachen! Ja, wenn ich hier über Anfang und Ende schreiben soll, komme ich nicht an Sylvester vorbei. Das Ende eines jeden Jahres und der Tag im Jahr, den ich wohl am aller-, aller wenigsten mag. Auch generell

Tag 182 – Am Tag danach

Berliner sind echt coole Socken, hier geht es einfach weiter. Die Leute benehmen sich wie immer, sind nicht freundlicher geworden und sogar die Weihnachtsmärkte werden weiterhin eifrig besucht. Ich bin ein bisschen stolz auf meine Mitbürger, die sich von einem bekloppten Terroristen einfach mal gar nicht beeindrucken lassen. Dabei ist es nicht so, dass die … Tag 182 – Am Tag danach weiterlesen