Tag 303/4: Aus alt wird neu

Wahrscheinlich habt ihr euch schon gewundert, wo ich stecke? Es war der Farbtopf bzw. die Fugenmasse. Bei uns gibt eigentlich schon immer, aber mindestens seit 45 Jahren einen Küchenhocker/Beistelltisch, einst aus rohem Kiefernholz. Irgendwann in den 70igern hat meine Mum ihn erstmals verschönert, er wurde blau und bekam eine Korkplatte. Warum er immer bleiben durfte, … Tag 303/4: Aus alt wird neu weiterlesen

Tag 299-301: Loslassen lernen

Schicke Licht, schicke Liebe und dann lass los", dieser Satz ist mir aus dem Kinofilm Eat, Pray And Love mit Julia Roberts im Gedächtnis geblieben. Schön wäre es, wenn man (frau) das einfach so könnte. Und eigentlich sollte Loslassen doch auch unsere leichteste Übung sein, üben wir es doch mit jedem Augenblick, jedem Tag, jeder … Tag 299-301: Loslassen lernen weiterlesen

Tag 297/8: Mein Leben ist pink

Gerade fällt mir weder Gescheites noch sonstwas ein, also berichte ich mal wieder aus meinem Leben. Von meinem kreativen Schub habe ich schon viel erzählt und nun ist eingetreten, was ich bei mir nie für möglich gehalten hätte, ich bin in meiner pinken Phase 😂😂😂. Nein, aber ernsthaft, ich stehe bei unserer Terrasse derzeit total … Tag 297/8: Mein Leben ist pink weiterlesen

Tag 296: Wie versprochen, das Endergebnis meines Schaffens ;)

Er ist fertig. Es ist schon merkwürdig, diese Wohnung scheint meine Kreativität enorm anzuregen und macht mich noch zur Bastel-/Maltante. Das muss hier in der Luft liegen, es gibt on dieser Ecke der Stadt eine wahmsinnige Dichte an Gallerien. Es ist schon etwas Boheme. Mein bevorzugtes Objekt ist gerade die Terrasse und genau dafür ist … Tag 296: Wie versprochen, das Endergebnis meines Schaffens 😉 weiterlesen

Tag 295: Zeit, wo bist du geblieben, wo willst du hin

Es war gestern doch erst, als ich mit 17, Strauss als Bundeskanzler verhindern und Männer in Anzügen für den Bundestag verbieten lassen wollte. Ich hatte so unendlich viele Träume, ich wollte nie mehr besitzen, als in zwei Koffer passt, ich wollte einen Job, der mich um die Welt führt oder aber nach Hollywood und einen Oscar gewinnen, kurz hatte ich sogar mal daran gedacht Prinz Charles zu ehelichen und irgendwann die Queen zu werden .

Tag 294 – Projekt 52 Wochen: Da fehlt noch was…

Wie du ja weißt, ich war im Baumarkt, dort ist mir aufgefallen, wie teuer  schöne Blumentöpfe sind, also heißt die Devise bei mir, ab sofort DIY (man habe ich lange gebraucht zu kapieren, was das heißt). Die Technik ist hpts. Acryl mit ein bisschen Serviettentechnik und  etwas Kleben. Der große Topf hat 2,99 € gekostet, … Tag 294 – Projekt 52 Wochen: Da fehlt noch was… weiterlesen

Tag 293: Frau im Paradies für Männer

Heute habe ich das getan, was - so habe ich den Eindruck - getan, was für Männet sexyer ist, als die schönste Frau in den aufregensten Dessous. Ich war im Baumarkt, weil ich ein paar Kleimigkeiten für die Terrasse und ein bisschen Farbe brauchte. Der Baumarkt ist zwischen dem Zoo und dem Kadewe, er ist … Tag 293: Frau im Paradies für Männer weiterlesen