Verbrechen mit Referenz

Gepostet am Aktualisiert am

Eine kleine Geschichte, die ich unbedingt noch erzählen muss.

Ich bin heute mit dem Taxi zum Bahnhof gefahren und Berliner Taxifahrer sind ja berühmt für ihre Storys. So auch dieser, er erzählte eine echt tolle Geschichte.

Er habe im türkischen Radio gehört, dass die Hacker die erpresserische Angriffe auf Firmensoftware starten und Geld verlangen,  den „Kunden“  auch etwas anbieten. Auf die Frage, ob sie (die Kunden) denn sicher sein könnten, dass, wenn sie zahlen, auch alles wieder funktioniert, bekommen sie zu hören, dass man Referenzen vorweisen könne.

Ich konnte mich kaum einkriegen, als ich das hörte. 😂😂😂

Liebste Grüße 

Ela

Advertisements

3 Kommentare zu „Verbrechen mit Referenz

    Smamap sagte:
    30. Juni 2017 um 22:23

    Ja, das ist ungefähr so, wie mit dem PC-Nutzer, der sagte, er sei völlig sicher, auch ohne Updates, Schutzsoftware und Backup, und könne dafür jede Menge an Referenzen aufweisen

    Gefällt 2 Personen

    kormoranflug sagte:
    1. Juli 2017 um 15:59

    Seriöse Erpresser. Bestimmt eine grosse Familie.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s