Gesichtspflege ist teuer? Von wegen …

Gepostet am Aktualisiert am

(Der Beitrag enthält unbezahlte Werbung für  selbstgekaufte Produkte)

Denken ist nicht Wissen

Gestern ist mir etwas lustiges passiert, eine (besonders nette) Kollegin (in etwa meines Alters) fragt mich in der Mittagspause: „Wir verdienen ja ganz gut, aber wie machst du das, du musst doch Unsummen für deine Gesichts- und Körperpflege ausgeben, bei der tollen Haut und den wenigen Falten? Nachhelfen tust du doch auch! Du bist ja auch schon 57.“ Ich musste ganz schön schmunzeln! Was ich von Nachhilfe (bei mir) halte habe ich in diesem Beitrag ja schon sehr deutlich gesagt. Nämlich nichts, aber die Kollegin weiß ja auch nichts von diesem Blog.

Auch in Sachen Gesichts- und Körperpflege muss ich sie enttäuschen, ich habe nämlich das Glück (oder Pech?), dass mein Gesicht sehr eigen ist und auf all das, was so in den teuren Tiegeln und Tuben ist, allergisch reagiert. Am schlimmsten, wenn draufsteht: Für sensible Haut. Gerade als junge Frau, war es echt eine Qual überhaupt eine Creme zu finden, die meine sehr trockene Haut mochte. Vor Verzweiflung habe ich mir eine ganze Zeit Wundsalbe ins Gesicht geschmiert. Habe Cremes selbstgemacht, auch mit wenig Erfolg, von ganz billig bis sehr teuer, aus dem Drogerie- oder Parfümerie-Sortiment ging nichts. Es war zum Verzweifeln, nicht mal Make-up konnte ich benutzen und das in den 80igern!.

Das Gesicht ist unsere Visitenkarte

Das ging, bis mir dann ein Apotheker eine Creme aus dem medizinischen Bereich mit Urea empfahl, damit kam ich wunderbar zurecht, meine Haut war nicht mal mehr so trocken bis man „meine Creme“ nach einigen Jahren veränderte, pimpte. Der Hersteller machte eine Kosmetikcreme im Tiegel daraus, veränderte die Inhaltsstoffe und erhöhte (natürlich) den Preis. Das war es dann wieder für mich. Aber nun war ich schlauer und schaute mich direkt wieder in der Apotheke um. Ich entdeckte von Eucerin eine Pflegeserie für Neurodermitiker, der ich zwar nicht war, aber was Menschen mit dieser Hautkrankheit vertrugen, musste doch auch bei mir klappen? Ich hatte Recht, die Eucerin Atopic Controll Gesichtscreme und wenn ich mal wieder das falsche Obst gegessen habe, die Eucerin Atopic Controll Aktut Creme bewirkten Wunder, meine Haut ist total gesund, nicht mehr trocken und manchmal brauche ich gar keine Creme. Dabei soll die Haut doch eigentlich mit zunehmendem Alter trockener werden. Das einzige was mich störte war der Preis von rund 20/22 € pro Tube und so forschte ich nach und siehe da, in den Niederlanden kostet sie gut die Hälfte. Nun bestelle ich mir zweimal im Jahr dort meinen 6 Monats-Vorrat und spare so auch noch die Versandkosten.

Besonders zart beseitet sind die Augen

Zusätzlich benutze ich eine Augencreme von Rival de Loop oder Balea, beide gut und helfen die angeblich auch gegen Augenringe.. Zum Abschminken der Augen benutze ich  stinknormale Ölpads von egal welcher Firma und neuerdings zum Abschminken des Restes das Mizellen Reinigungswasser von Balea für trockene Haut auf einem Wattepad, das mich echt begeistert, seitdem ich es benutze habe ich keine Hautunreinheiten mehr und selbst wenn sich mal ein Pickel aufmacht, hat er keine Chance erst groß zu werden. Zudem brauche ich oft, wenn ich das Mizellenwasser benutzt habe, keine Creme mehr, weil es auch noch pflegt.

20180822_220627616676898031804456.jpg
Mein Sortiment

Auch der Körper braucht liebevolle Pflege

Was ich so gut wie jeden Tag benutze ist eine Body-Lotion, im Moment stehe ich sehr auf das Derma Spa Hydro von Dove , weil mein Körper in Verbindung mit Hitze keine reichhaltige Körpermilchs mag. Im Winter nehme ich dann ein reichhaltiges Produkt, die Marken wechseln. Und das war es auch schon, es fehlen nur noch Zahnpasta, Deo, Waschlotion, Duschgel und natürlich im Sommer Sonnenschutz.

Aber ich bin ja mutig und habe mir gerade von Eucerin eine Hyaluron-Gesichtscreme und eine Augenpflege bestellt. Ich bin sehr gespannt, vielleicht ist sie ja der Knaller? Leider ist dieser Test nach nur einer Nacht gescheitert, die Creme hat jetzt meine Mum, die alles verträgt und die Augenpflege past wenigstens.

Die Haut zeigt nicht nur wer, sondern auch wie du bist!

Aber sind es wirklich nur die Produkte, die unsere Haut fit und jung hält? Ich glaube nicht. Ich denke die Lebensweise hat einen großen Einfluss. Ich rauche nicht und mag keinen Alkohol, ich versuche genug zu schlafen, sieben Stunden sollte drin sein. dazu schütze ich mich vor Sonne, brate nie, trage oft und gerne im Sommer Hüte. Außerdem versuche ich mich gesund zu ernähren und  mich ausreichen zu bewegen. Da habe ich Glück, meine 7000 Schritte schaffe ich locker auf dem Weg zur Arbeit, beim Einkaufen und auf der Terrasse. Außerdem habe ich ein allmorgendliches Sportprogramm von nur 10 Minuten, die aber effektiv sind.

Für mein Gesicht mache ich schon seit über 30 Jahren jeden Tag eine kleine Massage auf die ich echt schwöre. Wie sie geht? Das werde ich euch demnächst hier zeigen 🙂

Liebste Grüße

Ela

Advertisements

3 Kommentare zu „Gesichtspflege ist teuer? Von wegen …

    Stella, oh, Stella sagte:
    26. August 2018 um 23:22

    Ja, jeder hat ja eine andere Haut. Für mein Gesicht ist eine leichte Creme mit Vitamin E am besten, die beziehe ich auch bei einer Apotheke. Mir ist es auch schon passiert, dass es meine Creme dann nicht mehr gab und ich erneut auf die Suche gehen musste. Zum Glück ist nur meine Gesichtshaut so „wählerisch“ … Liebe Grüsse aus Dänemark von Birgit

    Bei mir ist es ganz genauso, der Körper ist mit annähend allem einverstanden. Aber dieses wieder eine neue Creme such ist furchtbar nervig, oder?
    Liebste Grüße nach Dänemark
    Ela

    Gefällt 1 Person

      Stella, oh, Stella sagte:
      27. August 2018 um 10:55

      Ja, richtig nervig. Da ist man froh, endlich etwas gefunden zu haben, was man vertragen kann, und dann wird das verändert oder es gibt sie nicht mehr … na, wir haben bis jetzt überlebt, 😉

      Gefällt 1 Person

      365tageimleben geantwortet:
      27. August 2018 um 16:24

      Zum Glück 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s