Anti Aged ihr noch oder lebt ihr schon?

Irgendwie ist es schon verrückt, finde ich. Am liebsten würden wir alle in bester körperlicher und seelischer Verfassung uralt werden, aber ohne zu altern. Denn nichts anderes bedeutet ja >Anti Aging<, nicht altern. Dabei passiert das doch vom Tag unserer Geburt an, jede Sekunde, Minute und Stunde unseres Lebens. Hören wir damit auf, sind wir tot. So einfach ist das!

Du sagst, so sei das doch nicht gemeint, vielmehr wünschen wir uns, unser Körper möge ein langes Leben lang wie mit 20 bleiben: in Topform, beweglich und fit, die Haut glatt und faltenfrei, die Erdanziehung siegt nicht, alles bleibt schön straff und prall. Natürlich soll unser bestmöglicher Zustand konserviert werden und nicht die Pubertätspickel oder die Haut mit Sonnenbrand.

(@geralt/Pixaby)

Das klingt zu schön um wahr zu sein? Ihr müsst jetzt tapfer sein, ist es nämlich auch. Egal was uns Jane Fonda und andere scheinbar nur an Jahren gealterte Promis so erzählen. Egal wie fantastisch sie auch aussehen mögen, es ist nicht die teure Creme, das Serum, das Vitamin oder Spurenelement. Viel eher dürften da begnadete Schönheitschirurgen, knallharte Fitnessübungen und super Filter im Spiel sein.

Versteht mich nicht falsch, ich glaube nicht, dass man nichts tun kann, nur geschehen Wunder äußerst selten. Den Alterungsprozess verlangsamen kann man, aber das hat seinen Preis, ab hier wird es – selbst bei den besten Genen – ungemütlich. Denn um dieses Ziel zu erreichen muss Frau/Mann hart an sich arbeiten: Konsequente Pflege mit täglicher Reinigung, Gesichtspflege und -massagen sind Pflicht , viel Sport, Kraft und Ausdauer müssen sein, ausreichender Schlaf, kein Rauchen, wenig Alkohol, sehr gesundes Essen, möglichst wenig Zucker, kein rotes Fleisch, keine Gewichtsschwankungen u.s.w.

Auch ich möchte gerne hübsch bleiben, in einem gut funktionierenden Körper und vor allem verbunden mit einen gesunden Geist. Der Jugend hinterher rennen, will ich hingegen nicht. Wenn ich morgens ein neues Fältchen entdecke, begrüße ich es und freue mich, wenn es in mein Gesicht passt. Knirschen die Knie, dann mache ich ein paar Knienbeugen, halte ich nicht mehr durch wie mit 20, dann ist das halt dem zunehmenden Alter geschuldet.

Ich liebe das Leben und möchte gerne sehr alt werden, auch wenn ich ein paar Abstriche machen muss, aber solange ich mich mit mir und meinem Körper wohl fühle, nehme ich gerne auch das eine oder andere Zipperlein hin.

Mein Fazit 🤫

Anti Ageing: Nein❗ Healthy Ageing: Ja❗ … Ich altere, also bin ich (noch)❗ In diesem Sinne, auf die (vielen) kommenden Jahre❗❗❗ 🎉

💋💋 Ela

7 Gedanken zu „Anti Aged ihr noch oder lebt ihr schon?

  1. Liebe Ela,
    ein klein wenig spielen auch die Gene eine Rolle wie schnell und tief die Falten kommen oder die Vergeßlichkeit. auf daß wir noch so lange wie möglich Gesund bleiben, egal ob mit oder ohne Falten.
    Liebe Grüße Alice

    Gefällt mir

    1. Liebe Alice,
      natürlich, ganz klar, die Gene spielen neben der Lebensweise eine große Rolle. Mir ging es such eher um den Begriff „Anti Aging=Nicht Alter=Nicht Älterwerden“, den ich ausgesprochen dumm finde, weil der Umkehrschluss ja wäre jung zu sterben. Das wollen wir doch alle nicht, wir wünschen uns doch vielmehr eher eine Verlangsamung des Alterungsprozesses unabhängig vom jeweiligen individuellen Tempos

      Gefällt mir

  2. Liebe Ela,
    Du siehst das vollkommen richtig. Jeder von uns möchte möglichst alt werden und dabei jugendlich und dynamisch daher kommen. Aber Falten, Erdanziehung etc. gehören für mich zum Leben dazu. Sicherlich spielen die Gene eine große Rolle. Aber auch die innere Einstellung. Eine positive Lebenseinstellung macht die Ausstrahlung. Nicht der Schönheitschirurg, Selbstkasteiung oder was sonst noch so a la mode ist. Selbstredend kann selbst dazu beitragen, aber Spaß sollte es machen. Und für mich ist Gesundheit bis ins hohe Alter das wichtigste. …
    „Ich lebe schon“

    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Ela,
    Du siehst das vollkommen richtig. Jeder von uns möchte gerne alt werden und dabei möglichst beweglich in Geist und Körper bleiben und selbstredend jugendlich erscheinen. Aber Falten, Erdanziehung etc. gehören für mich zum Leben einfach dazu. Die Gene sind wesentlich am Alterungsprozess beteiligt aber auch die innere Einstellung macht‘s. Eine positive Einstellung zum Leben und sich selbst macht die Ausstrahlung, nicht der Schönheitschirurg, Selbstkasteiung oder was da sonst noch alles a la mode ist. Trotzdem kann man einiges zu seinem Wohlbefinden tun. Aber Spaß sollte es machen. Gesundheit ist für mich das wichtigste.

    Gefällt mir

  4. Ich sach nur: Turne in die Urne.
    Tatsächlich wäre altern noch schöner, wenn die geistige Reife sich nicht mit Falten im Gesicht wie Jahresringe beim Baum ablesen ließe…aber am Ende des Tages ist die Gelassenheit des Alters mehr wert, als das Hadern mit den Besenreisern.
    Und am Ende des Tages muss ja auch die Kosmetikindustrie all die jungen hippen Arbeitnehmer bezahlen 😉
    Ein sehr schöner Artikel, dem ich uneingeschränkt zustimme.
    LG Nicole

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön Nicole! Ich glaube, nicht nur die Faltenlosigkeit macht die Jugend aus, das hat auch ganz viel mit Ausstrahlung und Begeisterungsfähigkeit zu tun.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s