Warum sind manche Tage eigentlich so schräg?

Heute hatte ich so einen, morgens ein strammes Sportprogramm, erst Atemgymnastik (anstrengender als es sich anhört), dann Gerätetraining und dann noch Aquafitness (nein, kein Jogging) und dazwischen eine wohltuende Massage. Nach alledem war ich ganz schön groggy. Eigentlich wollte ich nachmittags nochmal zum Markt, aber das fiel aus, da mir jeder einzelne Knochen weh tat. … Warum sind manche Tage eigentlich so schräg? weiterlesen

Tag 329: Und nun das auch noch …

Du willst wissen was? Das werde ich dir gleich verraten, denn manchmal kommen  die Dinge einfach genau zum richtigen Zeitpunkt auf mich zu.

Tag 254 u. 255 – Projekt 52 Wochen – Bunte Seele

Gestern hatte ich mal die Gelegenheit ein I-Pad auszuprobieren und da bin ich auf eine App mit ... ähhhhmmm ... interressanten Foto Variationen gestoßen. Ich bin ja bei solchen Gelegenheiten ein Spielkalb vor dem Herren und konnte einfach nicht wiederstehen. Außerdem fühlte sich die Seele gerade so schön bunt ... Ein Jahr jede Woche ein Selfie … Tag 254 u. 255 – Projekt 52 Wochen – Bunte Seele weiterlesen

Tag 3 – Ostsee wir kommen

Wer sagt denn nur immer, mit zunehmendem Alter würde man weniger spontan? Für meine Mum (82) und mich trifft das wohl eher nicht zu. Wir hatten heute so Lust auf ein Frühstück bei Mäci und sind nun doch mit der Bahn unterwegs. Das Frühstück (Mac Muffin) war lecker und der Zug ist ziemlich leer. Er fährt an den versprochenen blühenden Landschaften