Noch mehr goldene, auch wenn ein paar leicht grau waren, Tage in Binz/Rügen

Was war ich skeptisch Mitte Oktober in einen Relax-Urlaub nach Rügen zu fahren, irgendwie kam mir das vor, wie auf den Malediven Bergsteigen zu wollen. Man kann weder am Strand liegen, noch in der Strandbar chillen, noch abends ohne vor Kälte zu zittern an der Promendae flanieren. Falsch gedacht! man kann das (fast) alles und … Noch mehr goldene, auch wenn ein paar leicht grau waren, Tage in Binz/Rügen weiterlesen

Goldene Tage auf Rügen

Immer wieder staune ich, wie sehr sich ein Ort mit der jeweiligen Jahreszeit wandelt. Hier auf Rügen war ich das letzte Mal als bereits der Sommer ankloppfte, alle wegen des schönen Wetters die Shirts und Sommerblusen hervorgeholt hatten, die Bäume (noch) blühten und das Grün diesen wundervoll satten Ton hatte. Abends gab es ein Kurkonzert … Goldene Tage auf Rügen weiterlesen

Warum diese Woche einfach verrückt war

Habe ich diese Woche bisher  tatsächlich nur einen Beitrag geschrieben? Wo ist die Woche nur hin? Irgendwie hatte sie zu wenig Tage oder der Tag zu wenig Stunden. Es war die letzte Woche des "Hamburger Modells", eigentlich soll ich sechs Stunden pro Tag arbeiten, bin aber immernoch krank geschrieben.  Mit der Realität hatte das wenig … Warum diese Woche einfach verrückt war weiterlesen

Schon wieder am Meer

Nein keine Sorge, ich war nicht im Krankenhaus und bin auch nicht auf Reha. Aber ich habe mich wieder mal am Meer herumgetrieben, meine Mutter hatte mich für vier Tage nach Timmendorfer Strand in ein chices Hotel eingeladen. Übrigens geht es auch bald schon weiter mit dem Meer ... Hingekommen sind wir übrigens zum allerersten … Schon wieder am Meer weiterlesen

Tag 144- Durchatmen, Klappe halten

Kennt ihr das, ihr steht kurz vor dem Siedepunkt, die Explosion steht unmittelbar bevor? So geht es mir gerade. Mein herzallerliebster Kollege, den ich in diesem Jahr schon mehr als vier Monate (gut) vertreten habe, erklärt mir (ehe er wegen einer erneut angestrebten Krankschreibung das Haus verlässt), schriftlich, dass er, ich zitiere: Liebe Frau N., ich … Tag 144- Durchatmen, Klappe halten weiterlesen

Urlaubstag 3 (Tag 91) – Sommerfrische in Scharbeutz

Heute haben wir nach unserem Städtetrip nach Lübeck unsere Reise fortgesetzt und sind nun im weit entfernten Scharbeutz (27 km) gelandet, um uns richtig zu erholen. Wir waren die letzten Jahre im Sommerurlaub viel im Süden und der letzte Urlaub an der westdeutschen Ostsee ist 24 Jahre her, damals waren wir im benachbarten Timmendorf. Meine … Urlaubstag 3 (Tag 91) – Sommerfrische in Scharbeutz weiterlesen

Urlaubstag 2 (Tag 90) Lübeck mit dem Charme der alten Hanse

Diese Stadt bezaubert mich, Lübeck hat etwas sehr besonderes. Ich will gar nicht verhehlen, es gibt hier sehr viele Touristen, ich nehme an der Hafen in Trafemünde ist daran der Hauptschuldige. Einige der großen Kreuzfahrer öffenen ihre Schleusen und fluten tagtäglich die Stadt. Trotzedem hat sie sich, typisch hanseatisch, ihre Tradition bewahrt und man findet … Urlaubstag 2 (Tag 90) Lübeck mit dem Charme der alten Hanse weiterlesen