abc Etüden, Woche 39.17: Alles auf Anfang

Heute mache ich wieder bei den abc Etüden mit, gehostet von Christiane. Gestalterisch wird sie unterstützt von Herrn Textstaub, der uns jede Woche die schönen Grafiken schenkt und die abc Etüden ins Leben gerufen hat. Die Regeln sind einfach, man schreibt unter Verwendung von drei vorgegebenen Wörtern in höchstens 10 Sätzen eine shortest Short Story. Die Wortspenden kommen in dieser Woche von Wortsonate, es sind die Begriffe:

  • ergebnisoffen
  • postfaktisch
  • Quadratscheißer

2017_39-17_zwei

Alles auf Anfang

Elke streifte die viel zu unbequemen Pumps von den Füßen und ließ sich voller Frustration auf ihr Bett plumpsen und fragte sich, warum sie es so lange ausgehalten hatte auf der Wahl(trauer)feier, manche der Typen waren so ätzend, alles schoben sie auf die postfaktisch denkenden Wähler.

„ich weiß es besser“, dachte Elke, „schuld sind die Quadratscheißer von der Alternative für Doofe“, mit ihrem blöden Gerede bringen sie die Menschen völlig durcheinander, schaffen Gefahrszenarien, wo gar keine sind.

Sie persönlich kannte niemanden, der schon mal von Flüchtlingen angegriffen oder auch nur angemacht wurde, aber sie selbst war schon vom rechten Gesocks bedroht worden und hatte unser land nicht schon erlebt, wohin das alles führt.

Aber auch ihre Partei hatte Fehler gemacht und auf niemanden gehört, selbst als sich lange abzeichnete, dass sie keine Chance haben würden, die Regierung zu übernehmen wollten sie noch die Kanzlerschaft und bezeichneten die Wahl bis zur letzten Minute als ergebnisoffen.

Elke war nicht nur traurig, sie war auch sauwütend und würde wohl lange brauchen, um es wirklich begreifen zu können, aber natürlich würde sie alle Kraft zusammen nehmen und weiter kämpfen für alles, an was sie glaubte.

Denn die Hoffnung stirbt zuletzt und wenn man fällt, steht man auf, richtet die Krone und macht einfach weiter, denn vier Jahre sind ja gar nicht so lang.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „abc Etüden, Woche 39.17: Alles auf Anfang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s