Tag 145 – Hilfe wo ist mein Kopf?

Gepostet am Aktualisiert am

Wieder so ein Tag an dem ich nichts Gescheites geschrieben kriege …

Ehrlich gesagt drehen sich – sehr untypisch für mich –

meine Gedanken hauptsächlich um Umzugskartons, neue Tische, Gardinen, wo was lassen, Plissees und um ca. tausend organisatorische Fragen. Klar ich bin schon oft umgezogen, aber noch mit einer Mutter ü80, die ich davon abhalten muss, sich zuviel zuzumuten und einer jungen Frau, die nicht mehr stillschweigend alles akzeptiert, was Feldwebel Ela beschließt ;).

Heute war der erste Umzugsmensch da, um einzuschätzen was wir alles zu transportieren, ab- und aufzubauen und hinterher zu beräumen haben. So langsam stöhnt auch das Sparschwein, in den letzten 13 Jahren ist Umziehen viel teurer geworden. Ich finde ja, wir haben uns toll reduziert, aber er (der Mensch) sprach von einem großen Umzug mit seeeeehr vielen Kartons. Dementsprechend (teuer) sieht auch das Angebot aus. Im kommenden Jahr wird wohl die Terrasse unser liebstes Reiseziel sein 😉 Morgen kommt noch einer, vielleicht …

Liebste Grüße 

Ela


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s